Soziale Assistenz für Menschen mit Sozialen Schwierigkeiten

Gemäß §§ 67-69 SGB XII

Das Chaos sortieren

Es kann Momente im Leben geben, in denen besondere Lebensverhältnisse derart mit sozialen Schwierigkeiten verbunden sind, dass die Betroffenen nicht mehr aktiv am gesellschaftlichen Leben teilhaben können und aufgrund der Komplexität ihrer Problemlagen wesentlich in ihrer Fähigkeit eingeschänkt sind, ihr Leben entsprechend ihren Bedürfnissen und Wünschen zu gestalten.

Viele Menschen mit Sozialen Schwierigkeiten leiden häufig unter langjährigen Ausgrenzungserfahrungen vom Gemeinschaftsleben. Dies betrifft häufig den Arbeitsmarkt, aber auch Isolation vor allem durch Wohnungslosigkeit, durch Straffälligkeit, psychische Erkrankungen, Sucht, Prostitution oder andere nachteilige Umstände.

Wir möchten Sie darin unterstützen, vorhandene komplexe Problemlagen zu bearbeiten und aufzulösen sowie Ihre Lebensverhältnisse zu stabilisieren. Je nach Ihren individuellen Wünschen und Bedürfnissen sind wir Ihnen mit unseren Assistenz- und Unterstützungsangeboten dabei behilflich, eine eigenverantwortliche und selbstbestimmte Lebensführung zu eröffnen sowie eine größtmögliche soziale Integration und Teilhabe am Leben in der Gemeinschaft zu realisieren.


Sie haben noch Fragen?

Rufen Sie uns einfach an, unter Tel: 0 62 49 / 80 52 69. Gerne informieren wir Sie persönlich.
Erstgespräche sind mit keinerlei Kosten für Sie verbunden!

Web-Adresse: http://sams-rheinhessen.de/soziale-assistenz-bei-sozialen-Schwierigkeiten.html